Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Keine warnwürdigen WettererscheinungenIn der Nacht zum Sonntag überwiegend klar und trocken. Temperaturrückgang auf 4 bis 9 Grad, an der See wärmer. Schwacher, auf den Inseln teils mäßiger Nordost- bis Ostwind.Am Sonntag zunächst vereinzelte hohe Wolken, sonst sonnig. Höchstwerte auf den Höhen des Harzes und an der See um 20, sonst um 23 Grad. Schwacher, an der Nordsee mäßiger nordöstlicher Wind.

In der Nacht zum Montag meist klar, später Nebel. Tiefstwerte 4 bis 9, auf den Inseln um 11 Grad. Schwachwindig, an der See anfangs teils mäßiger Wind aus Ost bis Nordost.

Am Montag nach Nebelauflösung sonnig und weiter trocken. Erwärmung auf 23 Grad in Ostfriesland und nahe 25 Grad im Weserbergland, auf den Inseln etwas kühler bei 21 Grad. Schwachwindig.

In der Nacht zum Dienstag gering bewölkt oder klar, örtlich Nebel. Abkühlung auf 8 bis 13 Grad. Schwachwindig.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis