Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Gebietsweise Nebel, anfangs sowie kommende Nacht bei Aufklaren leichter Frost und stellenweise GlätteHeute Früh teils klar, teils hochnebelartig bewölkt oder neblig. Tagsüber gebietsweise anhaltend trüb, am Nachmittag im Nordosten stellenweise geringer Regen, an der Ems auch zeitweise Sonne. Höchstwerte zwischen 2 und 5 Grad. Schwachwindig.

In der Nacht zum Montag bei schwachem Wind wieder gebietsweise Nebel oder Hochnebel. Tiefstwerte -4 bis -1 Grad, auf den Inseln frostfrei. Stellenweise Glätte.

Am Montag zunächst verbreitet bedeckt und neblig-trüb. Im Tagesverlauf im Südteil häufiger Auflockerungen, besonders im Bergland zeitweise Sonnenschein. Höchstwerte um 3, auf den Inseln 6 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen, zum Abend an der See böig auffrischend.

In der Nacht zum Dienstag von Norden her aufkommender Regen, teils gefrierend mit Glatteisgefahr. Im höheren Bergland zum Morgen hin auch Schnee. Abkühlung auf Werte zwischen -3 Grad im Bergland und +5 Grad auf den Inseln. Schwacher bis mäßiger, an der See starker Wind mit stürmischen Böen aus Südwest, dort später nordwestdrehend.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis