Das Wetter für Sachsen Anhalt und die Wettervorhersagen

Ruhiges Spätherbstwetter. Nachts Frost, gebietsweise Nebel und Glätte. Heute früh teils klar, örtlich neblig, vielfach aber bedeckt. Trocken. Tagsüber meist bedeckt oder trüb, stellenweise aber auch größere Auflockerungen, in den Hochlagen des Harzes gering bewölkt. Temperaturanstieg auf nur 2 bis 4, im Harz auf 0 bis 2 Grad. Schwacher Wind aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag stark bewölkt, teils neblig, kein Niederschlag. Temperaturrückgang auf 1 bis -3 Grad. Schwacher Westwind.

Am Montag zunächst neblig-trüb, im Tagesverlauf Wolkenauflockerung und am Nachmittag zeitweise Sonnenschein. Höchstwerte zwischen 1 und 4 Grad. Schwacher Wind aus Südwest bis Süd.

In der Nacht zum Dienstag von Nordwesten her rasch aufziehende Wolken, in der zweiten Nachthälfte zeitweise Niederschlag, im Norden überwiegend als Regen, vor allem im Harz und seinem Umland anfangs teils mit Glatteis-Bildung! In der Südhälfte überwiegend Schnee mit Glättebildung. Zuvor Abkühlung auf 1 und -3 Grad, später wieder etwas ansteigende Temperatur. Schwacher, später mäßiger Wind aus Südwest.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis