Das Wetter für Niedersachsen und die Wettervorhersagen

Grau und zeitweise regnerisch, einzelne Gewitter, in der Nacht stellenweise Nebel möglichIn der Nacht zum Mittwoch dichte Wolken, zeitweise mit schauerartigem Regen, vereinzelt Gewitter. Bei möglichen Auflockerungen bildet sich rasch Nebel. Tiefstwerte zwischen 4 und 7, auf den Inseln um 9 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.

Am Mittwoch stark bewölkt, zeitweise Schauer und einzelne Gewitter, wobei die Küstenregionen und Südniedersachsen häufiger betroffen sind als die Landesmitte. Zum Nachmittag und Abend hin lockert es etwas auf. Höchstwerte im höheren Bergland 10, sonst 12 bis 14 Grad. Meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Donnerstag lässt der Regen nach und es lockert auf. Später gebietsweise dichter Nebel oder Hochnebel. Tiefstwerte zwischen 2 und 6, auf den Inseln um 10 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südwest.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis