Das Wetter und die Wettervorhersagen

Bis in die Nacht an den Alpen und im Westen evtl. einzelne Gewitter. Samstag sonnig und heiß, vor allem nördlich der Donau einzelne Gewitter. Heute Nachmittag und Abend meist sonnig. Vor allem am Alpenrand, aber auch in Schwaben und im westlichen Franken ansteigendes Schauer- und Gewitterrisiko. Im höheren Alpenvorland um 29, in Teilen Unterfrankens sehr heiße 36 Grad. Überwiegend schwachwindig.

In der Nacht zum Samstag im westlichen Franken, Schwaben und Oberbayern vereinzelte Schauer oder Gewitter möglich, nach Osten hin oft klar. Tiefstwerte zwischen 21 Grad im Raum Aschaffenburg und örtlich 14 Grad in den östlichen Mittelgebirgen.

Am Samstag Sonne und Quellwolken im Wechsel, im Tagesverlauf Schauer und einzelne Gewitter, Schwerpunkt nördlich der Donau. Höchsttemperatur 29 bis 34 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind, im Tagesverlauf von anfangs westlichen Richtungen auf Nordost drehend.

In der Nacht zum Sonntag außer in Unterfranken meist abklingende Schauer und Gewitter, wechselnd bis gering bewölkt. Temperaturrückgang auf 21 bis 15 Grad, tiefste Werte am Alpenrand und in den östlichen Mittelgebirgen.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis