Das Wetter und die Wettervorhersagen

Nachts gebietsweise etwas Regen, lokal Nebel. Dienstag im Süden und Osten bei vielen Wolken anfangs etwas Regen, im westlichen Franken freundlicher.

In der Nacht zum Dienstag auch in den übrigen Gebieten zunehmend stark bewölkt, gebietsweise etwas Regen oder Regenschauer. Vereinzelt Nebel. 13 bis 9 Grad. Am Dienstag anfangs noch viele Wolken und gebietsweise etwas Regen. Ab Mittag, wie zuvor schon in Franken, größere Auflockerungen und weitgehend trocken. Im nördlichen Franken teils 16, an der Donau bis 21 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus nördlichen Richtungen.

In der Nacht zum Mittwoch von Westen her rascher Wolkenaufzug. Nachfolgend in der zweiten Nachthälfte verbreitet, teils starke Schauer und einzelne Gewitter. Tiefstwerte 12 bis 7 Grad.

Am Mittwoch in Alpennähe und in Ostbayern Regen, am Nachmittag allmählich abklingend. Auch sonst mehr Wolken als Sonne und vor allem in Franken am Nachmittag und Abend erneut Schauer. Maximal 15 bis 20 Grad. Mäßiger, in Teilen Frankens stark böiger Wind aus Südwest bis West.

In der Nacht zum Donnerstag in den Süden Bayerns und später an die Alpen zurückziehende Schauer, sonst von Nordwesten her aufklarend und stellenweise Nebel. Im Alpenvorland örtlich 10 Grad, im nördlichen Franken bis 4 Grad.


Deutscher Wetterdienst
Wetter Vorhersage Deutschland
Wetter Vorhersage Bayern
Wetter Vorhersage Baden-Württemberg
Wetter Vorhersage Brandenburg und Berlin
Wetter Vorhersage Hessen
Wetter Vorhersage Mecklenburg-Vorpommern
Wetter Vorhersage Niedersachsen und Bremen
Wetter Vorhersage Nordrhein-Westfalen
Wetter Vorhersage Rheinland Pfalz und das Saarland
Wetter Vorhersage Sachsen
Wetter Vorhersage Sachsen Anhalt
Wetter Vorhersage Schleswig-Holstein und Hamburg
Wetter Vorhersage Thuringen
Wettervorhersage von Heute
Wettervorhersage 10 Tage
Wetterkarte von heute
Aktuelle Niederschlagsradar
Aktuelle Wolken
Aktuelle Radarbilder Europa
Nordpol Eis